UPCOMING EVENTS
-leer-
mehr Termine...

USER LOGIN
Benutzer:
Passwort:
immer eingeloggt bleiben
Passwort verloren?
Startseite

Willkommen...
Aktuelles

Kategorie
allepartypressehomepagesonstiges
Seite Nr.
<<<...1819202122...>>>

OJO wird rauchfrei

Der Countdown läuft: Noch 4 Tage

Nach dem sich die Bundesländer nach einer ersten Blamage nun doch überraschend schnell auf eine gemeinsame Regelung des Nichtraucherschutzes in öffentlichen Räumen geeinigt haben, kann und will sich die OJO als Jugendeinrichtung diesem Thema natürlich auch nicht verschließen. Wie immer sind wir den Zeichen der Zeit einen Schritt voraus und haben uns gedacht, wenn es im Herbst sowieso Gesetz ist, können wir den Nichtraucherschutz in der OJO auch schon früher einführen. Damit ihr euch nicht von jetzt auf gleich umstellen müsst und euch in Ruhe an den Gedanken gewöhnen könnt, lassen wir euch von heute an

4 Tage
Zeit, aber dann gilt:

Nach den Osterferien, also ab dem 16. April, ist die OJO rauchfreie Zone!!!
28.03.2007, 16:26 - Klaus - - nach oben

EHRENAMTLER - INFO

Noch mehr Ehrenamtler für Angebote an Sonntagnachmittagen im Café Kreativ gesucht!

Bisher haben sich schon 13 Ehrenamtler gefunden die Lust haben, sonntags nachmittags von 15.00 - 20.00 Uhr die OJO zu öffnen und Angebote für andere Ehrenamtler zu machen. Aber es können sich gerne noch ein paar mehr melden! Je mehr von euch sich um den Sonntag kümmern, um so abwechslungsreicher wird er! Damit ihr euch eine Vorstellung davon machen könnt worum es geht, hier der Überblick über die Sonntage, die im März gelaufen sind:
04.März - Pokerrunde, 11.März - KultKino, 18.März - Italienische Küche, 25. März - Café del Mar
Interessenten können sich bitte bei Klaus melden!
22.03.2007, 17:58 - Klaus - - nach oben

Freiwillige Helfer gesucht

Am Samstag, den 24. März findet der 7. Aktionstag "Wilder Müll" statt - Die OJO macht mit!

Wie in jedem Frühling gibt es am kommenden Samstag in Overath wieder einen Aktionstag, an dem von vielen freiwilligen Helfern wilder Müll eingesammelt wird. Wie schon im letzten Jahr macht die OJO auch diesmal wieder mit und sammelt sämtlichen Müll an beiden Straßenseiten ab der OJO bis zur Ampel und der Aggerbrücke Richtung Marialinden ein.
Die freiwilligen Helfer treffen sich um 11.00 Uhr an der OJO und sammeln bis ca. 14.00 Uhr. Danach gibt's am Steinhofplatz einen Imbiss und Getränke für alle.
20.03.2007, 13:25 - Klaus - - nach oben

Erzähler in der OJO

Geschichten aller Art:
Von Robotern und lockeren Schrauben


Haben in einer Welt voller Roboter die Märchen ausgedient? Mitnichten! Auch elektronische Wesen haben das Bedürfnis, sich zu Rittern aufzuschwingen, um Prinzessinnen zu kämpfen und Schätze zu erobern. Dabei stoßen sie natürlich auf Probleme eigener Art, die auch für die Menschen hier und heute höchst unterhaltsam sind.
Martin Ellrodt, Nürnberg, liebt seinen Beruf, weil Erzählen die kleinste und unaufwendigste Form von Theater ist. Die Kulisse, die Figuren, die Farben, Gerüche und Geräusche, alles wird vor dem inneren Auge des Publikums lebendig und vermag auf eine Art und Weise zu berühren wie keine andere Schwesterkunst, sei es nun Theater oder Literatur.

Samstag, 10. März, 19 h
in der OJO, Hauptstr. 100, Overath in Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Overath

Weitere Infos über den Erzähler unter www.ellrodt.de(externer link)

Achtung: Für Jugendliche und junge Erwachsene ist der Eintritt kostenlos
21.02.2007, 15:25 - Klaus - - nach oben

Internationales Erzählfestival

Erzählfestival in den Startlöchern.

Zum zweiten Mal findet das internationale Erzählfestival an verschiedenen Orten in RheinBerg statt, und zwar vom 8. bis 18. März 2007.

Zehn Tage lang werden wieder ein gutes Dutzend Erzählerinnen und Erzähler aus aller Welt ihre professionelle Erzählkunst ins Bergische Land bringen.

Die Ausweitung wurde möglich durch die finanzielle Unterstützung von der Kultur- und Umweltstiftung der Kreissparkasse Köln, von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen (LAG NW) mit Mitteln vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, von der Regionalen Kulturpolitik mit Mitteln vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, vom Fonds Soziokultur, von der Stadt Bergisch Gladbach, Bürger für uns Pänz u.a..

Der Landrat hat die Schirmherrschaft übernommen für die gut 20 Veranstaltungen, die u.a in der OJO, in Schloss Eulenbroich in Rösrath, im Freilichtmuseum Lindlar, in den Gemeindesälen der Gladbacher Gnadenkirche und der Dellinger Kirche, im K 44 in Kürten und im Odenthaler Bürgerhaus stattfinden.

Interessierte Erzählerinnen und Erzähler aus dem Bergischen können sich im Rahmen eines Workshops bei Erzählprofi Peter Glass frische Tipps holen für ihre Auftritte und sich vor Publikum ausprobieren.

Auch unabhängig von der Workshop-Teilnahme sind alle Erzählerinnen der Region, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, eingeladen, sich gegenseitig mit ihrer Kunst beim Festival-Happy-End am 18.3. kennenzulernen und auszuprobieren.

Außer ihm werden ihre Kunst zeigen: Katharina Ritter, München, die am 8.3. den Auftakt im Kreishaus macht; Martin Ellrodt, Nürnberg; Martin Moffor, Kamerun/ Stuttgart; Heima Hasters, Freiburg, die schon im Februar 2005 begeisterte; Stefan Kuntz, der Organisator des Ganzen; Stan Lafleur, Köln; Christiane Willms, Stuttgart; Dorit David, Hannover, Gerhard Bosche und Jana Raile aus Lensahn, Mehmet Dalkilic, Linz, mit seinen Nasreddin-Hoca-Geschichten.

Umfassende Infos über das Erzählfestival findet ihr unter www.geschichten-erzaehlen.de(externer link)
Telefonische Infos unter Tel. 02202 - 708800
Kartenvorverkauf: Tel. 02202 979 0 454
09.02.2007, 13:58 - Klaus - - nach oben